WhatsApp
Diese Seite unterstützt deinen Browser nur begrenzt. Wir empfehlen dir, zu Edge, Chrome, Safari oder Firefox zu wechseln.

ㅤㅤ Kostenloser Versand Europa (EU) ‎ ‎ ‎ ㅤ ㅤㅤSehr geehrte Kunden: Aufgrund eines besonderen Ereignisses werden Einkäufe, die vom 4. bis 10. Juni getätigt werden, am 12. Juni versandt. Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre anhaltende Unterstützung. Wir wissen das zu schätzen! ㅤㅤ

Entdecken Sie Ihre Farbpalette passend zu Ihrem Schmuck

Discover Your Color Palette Linked to Your Jewelry

Bei Moira Antique schätzen wir die exquisite Schönheit der Edelsteine, die in unserem Vintage- und Antikschmuck zur Schau gestellt werden . Von der zeitlosen Ausstrahlung der Diamanten über die faszinierenden Farbtöne der Saphire bis hin zur dezenten Eleganz der Perlen erzählt jeder Edelstein seine eigene Geschichte.

Begleiten Sie uns auf einer Reise in die faszinierende Welt der Farbpalettenerkundung. Entdecken Sie, wie diese Edelsteintöne mit Ihrem Hautton und Ihrer Augenfarbe harmonieren, sodass Sie die perfekten Schmuckstücke finden, die Ihre natürliche Schönheit unterstreichen und Ihren einzigartigen Stil zum Ausdruck bringen.

Was ist Kolorimetrie?

Kolorimetrie ist die Lehre und Wissenschaft der Farben. Sie umfasst das Verständnis davon, wie Farben wahrgenommen und kombiniert werden und wie sie voneinander und von anderen Elementen wie Licht, Materialien und der Umgebung beeinflusst werden.

Im Zusammenhang mit Mode und Schmuck bezieht sich Kolorimetrie auf die Praxis, Farben zu identifizieren, die am besten zum Teint, den Augen und den Haaren einer Person passen, um Schmuck auszuwählen, der ihre natürliche Schönheit unterstreicht. Bei diesem Prozess geht es darum, zu verstehen, wie verschiedene Farbtöne von Edelsteinen wie Diamanten, Saphiren und Smaragden mit Haut und Augen interagieren, um ein harmonisches und elegantes Aussehen zu erzeugen.

Kolorimetrie-Juwelen

So bestimmen Sie Ihre Farbpalette

Die Bestimmung Ihrer Farbpalette ist entscheidend für die Auswahl des Schmucks, der am besten zu Ihnen passt. Hier sind einige Möglichkeiten, sie zu identifizieren:

  1. Beobachten Sie Ihre Adern : Wenn Ihre Adern eher grünlich erscheinen, haben Sie wahrscheinlich einen warmen Unterton. Wenn sie eher bläulich erscheinen, ist Ihr Hautton eher kühl.

  2. Schmuck ausprobieren : Probieren Sie sowohl Gold- als auch Silberschmuck in der Nähe Ihres Gesichts aus und beobachten Sie, welcher Sie strahlender aussehen lässt. Wenn Gold Ihre Gesichtszüge betont, haben Sie wahrscheinlich einen warmen Unterton, während Silber besser zu Ihnen passt, wenn Sie einen kühlen Unterton haben.

  3. Achten Sie auf Sonneneinstrahlung : Wenn Sie leicht braun werden und Erdtöne gut aussehen, haben Sie wahrscheinlich einen warmen Unterton. Wenn Sie leicht einen Sonnenbrand bekommen und kühle Töne wie Blau und Rosa besser aussehen, haben Sie wahrscheinlich einen kühlen Unterton.

  4. Beobachten Sie Ihre Haut : Wenn Ihre Haut einen goldenen oder gelblichen Unterton hat, haben Sie wahrscheinlich einen warmen Unterton. Wenn sie einen rosa oder bläulichen Unterton hat, haben Sie wahrscheinlich einen kühlen Unterton.

So bestimmen Sie Ihre Farbpalette

Farbmetrik basierend auf Jahreszeiten

Farben können den verschiedenen Jahreszeiten zugeordnet werden, abhängig von den Farbtönen, die den einzelnen Jahreszeiten zugeordnet sind.

  • Frühling : Wird mit frischen und sanften Farben wie Pastelltönen assoziiert, wobei Rosa, Mintgrün, Pastellgelb und Blau am typischsten sind.
  • Sommer : Bezieht sich auf warme und lebendige Farben, die das Sonnenlicht reflektieren, wie Türkis, Koralle, Gelb und Weiß.
  • Herbst : Normalerweise gedämpfte Farben, inspiriert von Farbtönen, die mit Bäumen in Verbindung stehen, wie Braun, Orange, Rot, Dunkelgrün und Senfgelb.
  • Winter : Dargestellt durch dunklere und kühlere Farben, die diese Jahreszeit widerspiegeln, wie Grau, Schwarz, Blau, Lila und Weiß.
Einige Farben wie Weiß, Schwarz, Grau und Beige gelten als neutrale Farben und können zu jeder Jahreszeit passen. Sie dienen als Basis und können mit kräftigeren Tönen kombiniert werden, um ein Gleichgewicht zu schaffen.
    Farbmetrik basierend auf Jahreszeiten

    Wie passt man Schmuck entsprechend der Farbmetrik an?

    Warme Hauttöne : Bei warmen Hauttönen wie Gold- oder Olivtönen betonen Steine ​​in Bernstein-, Smaragd-, Granat- oder Amethysttönen Ihren natürlichen Glanz und verleihen Ihrem Look einen Hauch von Vintage-Eleganz.

    Kühle Hauttöne: Wenn Ihre Haut kühlere Untertöne hat, wie blasses Rosa oder Beige, werden Steine ​​in Saphir-, weißen Diamant-, Aquamarin- oder Türkistönen Ihre Ausstrahlung verstärken und Ihrem Vintage-Stil einen Hauch von Eleganz verleihen.

    Nachdem Sie nun wissen, welcher Schmuck zu Ihren natürlichen Tönen passt, laden wir Sie ein , unsere Website zu erkunden und Ihr ideales Stück zu finden .

        Warenkorb

        Herzlichen Glückwunsch! Deine Bestellung ist für den kostenlosen Versand qualifiziert. Sie sind €200 vom kostenlosen Versand entfernt.

        Keine weiteren Produkte zum Kauf verfügbar